Wie Marke den Geschäftserfolg beeinflusst

Eine starke Marke trägt wesentlich zum Geschäftserfolg des Unternehmens bei: Sie schafft Wert und senkt die Kosten.

Markenfels businesssuccess 900x545px 72dpi 01 150506

Eine starke Marke senkt Kosten

Eine starke Marke kann die Kommunikationskosten spürbar senken. Der fokussierte, prägnante Auftritt sorgt für einen maximalen Imagetransfer zwischen den einzelnen Kontaktpunkten der Marke. In der Summe sind geringere Kommunikationsbudgets erforderlich, um dieselbe Wirkung zu erzielen.

 

Auch Standardisierung trägt zur Kostenreduktion bei: Implementierung und laufende Markenpflege gewinnen an Effizienz – mit dem angenehmen Zusatzeffekt, dass sich die Wiedererkennbarkeit der Marke verbessert.

 

Schliesslich sinken bei einer starken Marke die Akquisitions- und Kundenbindungskosten. Bekannte, relevante und begehrliche Marken müssen weniger Aufwand treiben, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten.

 

Eine starke Marke schafft Wert

Auf der Wertschöpfungsseite vermag eine starke Marke die künftige Nachfrage zu sichern, weil sie gegenüber schwächeren Marken bevorzugt wird.

 

Eine starke Marke ermöglicht es auch, einen höheren Preis zu erzielen: Kunden sind bereit, für Vertrauen und Begehrlichkeit ein Preis-Premium zu entrichten.

 

Das Ergebnis einer straffen Markenführung ist schliesslich die messbare Steigerung des Markenwertes: ein relevanter und substanzieller Beitrag, den eine starke Marke zur Wertschöpfung des Unternehmens leistet.

 

Wie machen Sie Ihre Marke stark?

Starke Marken fallen nicht vom Himmel. Sie sind das Ergebnis strategischer Aufbauarbeit und sorgfältiger Pflege. Wo Ihre Marke heute steht, und wie Sie Ihre Marke gezielt stärken können, zeigen wir Ihnen gerne fundiert auf. 

> Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!